© 2019 Filmfest der Alternativen in Mecklenburg-Vorpommern

  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon

02

Unsere Gäste & Künstler. Erfahrt mehr über die Personen und deren Arbeiten.

 
BERTRAM VERHAAG

Produzent und Regisseur (7.FdA). Geboren am 1. März 1944 in Sosnowitz. Zusammen mit Claus Strigel gründete er 1976 die "DENKmal" Filmgesellschaft. Zu dem Themenkomplex Gentechnik und Agrogentechnik hat Verhaag neun Filme
gemacht. Zu dem Themenkomplex gute nachhaltige Landwirtschaft -
biologische Landwirtschaft hat Verhaag zwölf Filme gemacht.

Weitere Informationen findet Ihr hier:  www.denkmalfilm.tv

 
DOMINIQUE WOLF

Dominique Wolf ist eine Schauspielerin mit tollen Facetten. Neben vielen Rollen

in verschiedenen TV-Formaten setzt die Schauspielerin sich auch ehrenamtlich

bei Viva Con Aqua in Hamburg ein.

Weitere Informationen findet Ihr hier:  www.dominiquewolf.de

 
SUSANNE WIEST

Bekanntheit erlangte Susanne Wiest, „bisher politisch unauffällige Tagesmutter“, als sie 2008 eine Petition für die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens in Höhe von 1500 Euro für Erwachsene und 1000 Euro für Kinder bei gleichzeitiger Einstellung von Transferleistungen und Subventionen formulierte und beim Deutschen Bundestag einreichte.

 
HEIKO LIETZ

Heiko Lietz (* 4. Oktober 1943 in Schwerin) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (Neues Forum, Bündnis 90/Die Grünen). Nach dem Abitur 1961 in Rostock studierte Lietz bis 1966 Evangelische Theologie an der Universität Rostock. 1967 kam er als Totalverweigerer in Untersuchungshaft, wurde dann jedoch bis 1969 Bausoldat in der NVA. 1970 Pastor in der Domgemeinde in Güstrow und nebenamtlicher Studentenpfarrer. 1980 kündigte er seinen Dienst als Pastor aufgrund fundamentaler theologischer Konflikte mit der Kirche, was schließlich zum mehrjährigen Abbruch aus dem kirchlichen Dienst führte.

 
DR. BURKHARD ROLOFF

In Schwerin geboren und aufgewachsen, Schulbesuch und Abitur. Pflanzenschutz- und Forschungs-Studium in Halle (Saale), Abteilungsleiter allgemeiner Pflanzen-schutz sowie Schaderregerüberwachung im Bezirkspflanzenschutzamt in Schwerin-Medewege. Praktikum auf einem Demeter-Hof in Nord-West-Mecklenburg, Aufbau und Betrieb einer Bioland-Gärtnerei in Pölchow bei Rostock. Agrarreferent seit 2003 beim BUND Landesverband Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin

Weitere Informationen findet Ihr unter:  www.bund-mecklenburg-vorpommern.de

 
DR. RENATE PEßNER

Setzt sich in verschiedenen Vorträgen für die Sauberkeit von Trinkwasser und deren

Vergiftung durch Schwermetalle ein und klärt in Ihren Vorträgen über die Folgen und Verursacher auf. "Unser Überleben und unsere Lebensqualität hängen nicht nur von der Verfügbarkeit des Wassers ab, sondern in erster Linie von seiner Ungiftigkeit."

CORINNA CWIELAG

Landesgeschäftsführerin beim BUND Mecklenburg-Vorpommern.

Geboren und aufgewachsen in Magdeburg an der Elbe, Abitur 1986, Ausbildung und Studium in Leipzig und Karl-Marx-Stadt, Wohnen und Leben in Mecklenburg seit 1988, seit 1994 Mitarbeit in der (erfolgreichen!) Bürgerinitiative „Langenhägener Seewiesen und gegen eine Mülldeponie in Augzin“, seit 1996 beim BUND MV. Warum beim BUND arbeiten? Weil ich beim BUND etwas für die Zukunft tun kann, weil ich möchte, dass die Erde für Menschen bewohnbar bleibt, weil wir dazu ein intaktes Ökosystem brauchen, weil es höchste Zeit ist, etwas dafür zu tun

 
DR. MIRKO LUNAU

Seit 2012 betreibt Herr Dr. Lunau am schönen Ostufer des Schweriner Sees, mitten in Mecklenburg-Vorpommern, einen kleinen aber vielseitigen Bio-Betrieb mit den Schwerpunkten Bienenpflege und Streuobstanbau. Neben vielen Informationen zu seiner Art Bienen zu halten, zu historischen Obstsorten, zu Bienen- und Baum-

patenschaften und zu anderen Inhalten, die mich rund ums Jahr beschäftigen stehe ich dem Filmfest mit umfassender Expertise zur Seite.

Weitere Informationen findet Ihr unter:  www.melimalum.de

 
RITA KLAMMER

Seit Ihrer Kindheit verspürte Sie eine tiefe Verbundenheit mit der Natur.
Eingebettet in eine abwechslungsreiche , wundervolle Landschaft, umgeben von Bäumen und Blumen, Stille und Geräuschen möchte ich mit Ihnen die Schönheit und Vielfalt unserer Region durch eigene Anschauung entdecken und Sie dabei für die kleinen Naturwunder sensibilisieren.

Weitere Informationen findet Ihr unter:  www.bienenhueterin-m-v.tumblr.com

 
 
JOSHUA CONENS

Joshua Conens stellt seinen Versuch dar, neue Formen einer finanziellen Grundlage für mein Tätig-Sein zu realisieren und gleichzeitig die Frage nach der Finanzierung (sprich Ermöglichung) von kultureller, künstlerischer, politischer und Bildungs- Tätigkeit grundsätzlich zu bewegen. Darüber hinaus nutz er den Blog um immer mal wieder über meine Arbeit (auch meine Gedanken gehören dazu) zu berichten.

Weitere Informationen findet Ihr unter: www.joshua-conens.de

 
CATHARINA ROLAND

Catharina Roland, geboren 1969 in Wien, absolvierte eine Regieausbildung und studierte Schauspiel, Theaterwissenschaft, Publizistik und Psychologie. Mehrfach ausgezeichnet für ihre internationalen Werbefilmproduktionen, arbeitete sie außerdem als Theaterregisseurin sowie Off- und Synchronsprecherin für

Film, Werbung und Fernsehen. Sie ist Yogalehrerin und "Awakening Coach"

Weitere Informationen findet Ihr unter: www.awake2paradise.com/catharinaroland

 
MATTHIAS GOERRES

Geboren und aufgewachsen im Rheinland unweit des Hambacher Forsts. Studium von Geographie (BSc) in Mainz und Valencia sowie Environmental Management (MSc) in Kiel. Wissenschaftliche Mitarbeit an einem Projekt zum Seegrasschutz an der TU Braunschweig. Längere Auslandsaufenthalte auf vier Kontinenten mit Arbeitserfahrungen in der internationalen Zusammenarbeit (UN, GIZ). Seit August 2018 beim BUND Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Informationen findet Ihr unter: www.bund-mecklenburg-vorpommern.de

KLEINSTADTRANDALE

Mercias, BrennMcGuire, Köm, Schütti und Frequenz-S, Sie alle nennen sich zusammen #Kleinstadtrandale und präsentieren ein buntes Programm aus selbstgeschriebenen Songs die auch selbst produziert sind.
Eine Mischung aus Hip Hop, coolen Rap , Pop, Poprock und alles mit sehr bewegenden Ihnhalten, die der Zeit entsprechend sind oder einfach nur herzergreifend klingen

Weitere Informationen findet Ihr unter: www.facebook.com